Home

 

HOME

STUTEN

HENGSTE

NACHWUCHS

HALTUNG

RASSEN

AKTIVITÄTEN

LINKS

IMPRESSUM

 Made by akidee.de
RASSEN
» Allgemeine Informationen zu Eselrassen | American Mammoth Jackstock | Amiata Esel | Andalusischer Riesenesel | Asinara Esel | Baudet du Poitou | Bourbonen Esel | Cotentin Esel | Deutscher Esel | Grand Noir du Berry | Halbesel | Jumento Nordestino | Jumento Pêga | Katalanischer Riesenesel | Majorero | Mallorquina | Martina Franca Esel | Maultier und Maulesel | Miranda Esel | Normand Esel | Pantesco Esel | Pralag Esel | Provence Esel | Pyrenäen Esel | Ragusano Esel | Romagnolo Esel | Sardischer Esel | Thüringer Waldesel | Viterbese Esel | Wallonen Esel | Weisser Barockesel | Zamorano-Leonés |

 
 

Jule

Maultier und Maulesel sind natürlich keine Rassen.
Sie sind das Ergebnis der Kreuzung von Esel und Pferd:

Ein Maultier ist das Kreuzungsprodukt eines Eselhengstes und einer Pferdestute.

Ein Maulesel ist das Kreuzungsprodukt eines Pferdehengstes und einer Eselstute.

Soweit alles klar?
Weitere Informationen über diese spezielle Spezies unter:

www.muli.org
und
www.maultier.info

und ein Forum gibt es unter

www.maultierfreunde.de


und hier gibt es eine ausführliche Vorstellung von Maultieren und was sie so alles können von Friederike Hucke:

http://www.abgesattelt.de/zucht-rassen-f21/mulis-also-pferd-x-esel--t651.html

.


3 kritische Überlegungen zur Mulizucht:

1. Maultierzucht: Eine Einzelhaltung, meist sogar schon die Auzucht des Eselhengstes allein unter Pferden ist eine Einzelhaltung.

2. Mauleselzucht: Ein großes Risiko bei der Mauleselzucht ist die Geburt. Durch die unterschiedlichen Größenverhältnissen/Proportionen von Eselstute und Pferdehengst kommt es viel häufiger zu schweren Geburten, oder sogar zum Tod der Stute. Dieses Risiko steht in keinem Verhältnis zu dem Wunsch unbedingt einen Maulesel züchten zu wollen.

3. Mulizucht allgemein: Das Muli ist ein sehr spezielles Tier. Es hat besondere Eigenschaften sowohl positive als auch negative. Diese Eigenschaften können sehr ausgeprägt sein. Daher sollte man sich vor der Zucht eines Maultieres mehr noch, als bei allen anderen Nutztieren absolut sicher sein, wozu man dieses Tier züchtet, wie man es züchtet und wie man es aufzieht und sich auch der Konsequenzen bewusst sein.




Maultierstute, Vater ist der katalanische Zuchthengst Fort Mamut


schönes Muligespann aus Luxembourg



Hier geht es zu meinem Muli Silas und Pflegemuli Charly: SILAS & CHARLY